Bitcoin Spinner

Guckt euch mal https://digiconomist.net/bitcoin-energy-consumption/ an.

Für eine einzelne Bitcoin Transaktion, egal ob damit eine Pizza bezahlt wird, ein Tesla gekauft, oder das übliche Schwarz-/Drogengeld verschoben wird, werden über 2000 kWh Strom, 1 Tonne Kohlendioxyd und dann noch 350 g Elektronikschrott produziert.

Ungeheuerliche Verschwendung und Umweltzerstörung. Ich fass es nicht.

Geld in Bitcoins zu investieren ist neben dem Faktor Glücksspiel, eine Umweltsauerei ersten Grades! Laßt das bleiben!

chevron_left
chevron_right

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar
Name
E-Mail
Website