Zwei Leuchttürme

Willkommen auf meinem Blog

Neujahrestauchen in IJmuiden

In den Niederlanden ist es Tradition am Neujahrstag im Meer zu baden und den sogenannten Nieuwjaarsduik zu zelebrieren.

Näheres dazu findet sich bei der niederländischen Wikipedia. und auf vielen weiteren Websites wie z. B. https://www.nieuwjaarsduik.info/

Wir haben, wie jedes Jahr, auch diesmal als Zuschauer (mit dickem Parka) am Strand in IJmuiden an der Nordsee mitgemacht. Hier ein paar Impressionen davon:

The current reception range of my AIS receiver

Here is a screenshot of the range of ships my raspberryPi powered AIS receiver gets right now. From Rotterdam in the south to far above the West Friesian Islands in the north. Few bigger ships in the IJsselmeer are received also.

Amsterdam, IJmuiden harbour, the North Sea Canal and the IJmuiden approach zone are fully covered.

The screenshot is from my stations statistic page at fleetmon.com, my favorite ship tracking site. You need a free account to access Fleetmon.

Mehr Reichweite für meinen AIS Empfänger

Heute hab ich es endlich geschafft, das Kabel von der AIS Aussenantenne in IJmuiden zum Empfänger gegen ein neues Kabel zu tauschen. Ist zwar momentan nur RG174, aber der Erfolg ist sichtbar. Die Reichweite ist gegenüber der provisorischen Innenantenne nahezu verdoppelt:

Von knapp 200 empfangenen Schiffen zu knapp 400 Schiffen. Vielen Dank an den Nachbarn, der mir seine Leiter ausgeliehen hat.

42

TIL: Die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest lautet bei $Arbeitgeber nicht mehr 42 sondern JIRA.

Energiewende

Wir müssen gerade unser Dach neu mit Ziegeln eindecken. Dabei bietet sich natürlich an, über Photovoltaik auf dem Dach nachzudenken.

Erste Internetrecherche führt dann eine Bürokratie ans Tage, wie es sie nur in Deutschland geben kann. Sogar ein Gewerbe muss dazu angemeldet werden.

So wird das nix mit der Energiewende. Jetzt gibts halt nur ein Balkonkraftwerk.

Anderswo ist das deutlich einfacher:

Sharepoint und Teams Berechtigungsfeature

Ich habe gerade bei einem Supportfall folgendes letztendlich logisches Verhalten von Teams/Sharepoint bezüglich Berechtigungen feststellen müssen. Kann sein, dass das für euch logisch/normal ist. Ich habs erstmal ergründen müssen, jetzt versteh ich es auch.
 
Der Fall:
Ich habe ein Teamkanal/eingeschränkten Teamkanal/Sharepointsite mit bestimmten Mitgliedern, die dann auch Rechte auf die jeweils dort liegenden Dokumente haben.
 
Wenn ich jetzt einen Link auf eine Datei aus einem eingeschränkten Kanal mit jemand teile, der dort keine Rechte hat, bekommt er über den Link automatisch Rechte darauf. Und zwar jeder der diesen Link irgendwo/wie bekommt, solange er bei beim gleichen Tenant ist (evtl. sogar world writable, wenn das im Tenant erlaubt ist).
 
Man darf solch einen Link also NICHT einfach teilen und davon ausgehen, dass nur der Gegenüber darauf Zugriff hat. Man weiß ja nicht, ob der den Link im Internet veröffentlicht, oder in ein mehr oder weniger öffentliches OneNote/Wiki stellt.
 
Der Link stellt dann die Zugriffsberechtigung dar, und keiner hat mehr die Übersicht, wer auf diese Datei Zugriff hat. Man kann in Sharepoint dann zwar sehen, dass es einen solchen Link gibt, weiß aber nicht, wer im Besitz dieses Links ist.
 
Böse Falle, wenn es sich um ein vertrauliches Dokument handelt, und man davon ausgeht, dass ja die Zugriffsbeschränkungen von Teams/Sharepoint greifen. Tun sie nicht mehr, sobald ein Link erstellt wurde.

Müsli-Probleme

Mein absolutes Lieblings Granola Crunchy Müsli „ganz schön nussig!“ von Jordans (Link) das es bisher immer im real in der Nähe gab, fällt bis auf weiteres aus. Der real wurde zu einem Kaufland mit einem völlig anderen (für uns unpassendem) Sortiment. Und natürlich keinen Jordans Produkten.

Laut Hersteller gibts das Granola Müsli momentan nur bei real. Die Produkte von Jordans die Online und bei Amazon zu finden sind, sind leider nur andere Produkte.

Eine Anfrage beim Vertrieb von Jordans hat auch nur eine Vertröstung ergeben:

Vielen Dank für Ihr Interesse an Jordans Granola Crunchy Müsli. Es freut mich, dass wir mit Jordans Granola Crunchy Müsli Ganz schön nussig Ihren Geschmack getroffen haben.
Leider kann ich Ihnen keinen weiteren Markt in Ihrer Nähe nennen, bei dem Sie unsere Produkte kaufen können. Wir sind mit allen Einzelhandelsketten in Deutschland im Gespräch und hoffen, dass wir in den kommenden Monaten unsere Verfügbarkeit ausweiten können.

Bitte entschuldigen Sie, dass ich Ihre Frage leider nicht konkret beantworten kann.
Ich hoffe, Sie greifen zu, wenn Sie zukünftig Jordans Granola Crunchy Müsli bei einem Einzelhändler in Ihrer Nähe finden sollten.

Vielen Dank und viele Grüße

Also weiterhin die viel zu süßen Nuss-Müslis von Vitalis oder die künstlich schmeckenden Quaker Cruesli zum Frühstück.